Willkommen
Über uns
Welpen
Zucht
Unsere Hunde
Wurfplanung
Unsere Nachzuchten
Kontakt

 

Ich möchte meinen Welpenerwerbern mit Überlegung und vor allem mit ÜBERZEUGUNG einen Hund aus meiner Zucht anvertrauen.

 

                                                                                                                                                                       

 Züchten heißt veredeln – nicht vermehren. Daher ist Hundezucht für mich weit mehr als eine Freizeitbeschäftigung. Ich denke, dass jeder Züchter seine ganz eigene Vorstellung vor allem dem Typ, den er in der jeweiligen Rasse „formen“ möchte, hat.

Zu meiner persönlichen Vorstellung von Hundezucht gehört vor allem erbgesunde, wesensfeste, freundliche und temperamentvolle, in die heutige Umwelt passende FAMILIENHUNDE zu züchten.

Keiner, meine Hündinnen mute ich mehr als 4 Würfe zu. Die Hündinnen bekommen viel Zeit, sich nach einem Wurf zu erholen. In meiner Zucht werden nur gesunde und wesensfeste Hunde eingesetzt!

Schon weit vor dem Einsetzen der Hitze meiner Hündin, wird der ideale Deckpartner ausgewählt.Bei der Wahl des Rüden kann ich mich nicht ausschließlich auf die Ahnentafel und Ausstellungserfolge verlassen. Diese sagen nämlich über eventuelle Erberkrankungen oder Charaktere der Hunde nichts aus. Über die Ahnentafeln kann ich lediglich den Verwandtschaftsgrad ermitteln. Deckpartner mit Champion Titeln garantieren nicht Champion-Welpen; die Zuchttauglichkeit eines Hundes wird erst durch seine Nachzucht ersehen…

 Alle Nachzuchten werden vor Abgabe an ihre Besitzer auf Lebershunt - Portosystemischer Shunt (PSS) getestet. Ab dem 12. Lebensmonat werden meine Nachzuchten auf Patellaluxation (PL) untersucht.

Diese wichtigen Informationen, sind die Grundlage einer gesunden Hundezucht. Daher ist für mich auch selbstverständlich, dass alle Nachzuchten auf meine Kosten bei qualifizierten Ärzten entsprechend untersucht werden.

 Die Aufzucht beim Züchter ist prägend für ein ganzes Hundeleben!!! Daher bin ich sehr darauf bedacht, meine Nachzuchten optimal auf ihren Lebensweg vorzubereiten und für jeden einzelnen, den richtigen Besitzer zu finden.

 Die Nachzuchten können bereits in der Zuchtstätte ihre ersten positiven Erfahrungen mit anderen Hunderassen machen. Neben vielen optischen und akustischen Reizen, bin ich bemüht, meinen Nachzuchten so viel wie möglich vom ganz normalen Alltag zu bieten. Daher erfolgt die Aufzucht im Haus. Staubsauger, Kaffeemaschine, Klingeltöne, Kinder, Autofahren und und und sind für meine Nachzuchten „normal“.

Ständiger Kontakt zu Menschen, welcher ebenfalls nur durch Aufzucht im Haus gewährleistet werden kann, wird häufig unterschätzt, ist jedoch ein ganz wichtiger Bestandteil für eine gute Mensch-Hund-Beziehung.

 Die Erziehung eines Carin Terriers ist wichtig!!!

Daher fange ich bereits in meiner Zuchtstätte damit an, um auch hier den angehenden Hundebesitzern einen optimalen Start mit ihrem Welpen zu ermöglichen. Meine langjährige Arbeit in meiner Hundeschule mit Welpen kommt mir natürlich hierbei zugute.

Ja, ein großer Aufwand für den Züchter a b e r von unschätzbarem Wert für die Welpen und ihre zukünftigen Besitzer…

 Dies ist meine persönliche Vorstellung von Hundezucht.